Rezension: Gut kommentiertes Umweltrecht

18.01.2008 - Quelle/Text: Sonstiges/Eigenes Material

Der von Prof. Dr. Martin Beckmann (Jg. 1955), Rechtsanwalt in Münster, herausgegebene und von vielen namhaften Rechtsexperten bearbeitete Landmann/Rohmer Umweltrechts-Kommentar aus dem Verlag C.H. Beck in München liegt seit 1. September 2007 mit der 52. Ergänzungslieferung vor.

Als Standardwerk für die Praxis enthält der bewährte Großkommentar die zentralen Vorschriften des gesamten Umweltrechts in 4 umfangreichen Bänden (Loseblattsammlung mit über 9000 Seiten).

Band I enthält sehr ausführliche, praxisnahe Kommentierungen zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG). In Band II wird die Anwendung des BImSchG behandelt. In Band III geht es um die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), um das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und um das Wasserhaushaltsgesetz. Außerdem werden Chemikalienrecht, Benzinbleigesetz und Fluglärmgesetz erläutert. In Band IV sind das Bundes-Bodenschutzgesetz und das Bundesnaturschutzgesetz sowie das Umweltauditgesetz kommentiert.

Mit der 52. Lieferung sind neue Kommentierungen zum Immissionsschutzrecht (u.a. § 3 BImSchG: Begriffsbestimmungen), zum Wasserhaushaltsrecht (§ 22a WHG: Schäden an Gewässern) und zum Naturschutzrecht (§ 21 BNatSchG: Schäden an bestimmten Arten und natürlichen Lebensräumen) hinzugekommen.

Für alle mit Umweltschutz- und Umweltrechtsfragen befassten Berufsgruppen ist „der Land-mann/Rohmer“ als wegweisender Kommentar zum Umweltrecht in Deutschland unverzichtbar. Er liefert die relevanten Textstellen, erläutert und interpretiert sachgemäß und gibt damit eine verlässliche Basis für die praktische Auslegung und Anwendung des immer komplexer werdenden Umweltrechts. Insbesondere für Umweltgutachter bietet der „graue“ Umweltrechts-Kommentar eine wichtige Orientierung, die bei keiner Auditierung fehlen sollte.

Leider ist die Kommentierung zu vielen Passagen des UVPG (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung) noch offen. Vor allem zur aktuellen SUP (Strategische Umweltsprüfung) sind jetzt Kommentierungen gefragt, um die Unsicherheiten bei der Anwendung in der Praxis zeitnah zu beheben.

Martin Beckmann (Hrsg.):
Landmann/Rohmer
Umweltrecht Kommentar
4 Bände, Loseblattsammlung
Verlag C.H. Beck, München 2007
ISBN 978-3-406-34327-8
398,00 € für das aktualisierte Grundwerk
(124,00 € Vorzugspreis bei Fortsetzungsbezug)

Rezensent: Edmund A. Spindler

Kommentieren Sie diesen Eintrag!
HTML und sonstiger Code wird automatisch gelöscht - desweiteren wird der Text nach 4000 Zeichen abgeschnitten. Einfache Zeilenumbrüche werden dargestellt!
Um Beiträge zu schreiben, bitte hier anmelden!

© Umweltschutz-NEWS.de - Eine Seite des UmweltschutzWeb.de-Netzwerks

startseite