Forenbeitrag:

Klima Landwirtschaft Sonstiges Wald
Nachhaltig schenken
07.10.2010 20:36:57 von Georg Witzel

Gestern war in der Sendung von Markus Lanz Frau Rosi Gollmann von der Andheri-Hilfe Bonn zu sehen. Abgesehen von der unglaublichen Arbeit, die diese 83jährige Frau noch immer leistet, wurde die HelpCard vorgestellt, so eine karikative Spendenkarte, selbst aufladen, Organisation, Motiv und Spruch auswählen und etwas Sinnvolles verschenken. Das Tolle ist, dass der Beschenkte, sich das Projekt selbst aussuchen, z.B. Ressourcenschutz-Projekte, den es auch bei Andheri gibt:
http://www.helpcard.de/andheri/

Kommentieren Sie diesen Eintrag!
HTML und sonstiger Code wird automatisch gelöscht - desweiteren wird der Text nach 4000 Zeichen abgeschnitten. Einfache Zeilenumbrüche werden dargestellt!
Um Beiträge zu schreiben, bitte hier anmelden!

© Umweltschutz-NEWS.de - Eine Seite des UmweltschutzWeb.de-Netzwerks

startseite